Saison 2012 / 2013

13.02.2012

We proudly present: das Programm für die Saison 2012/2013, welches – wie gesagt – diesmal nicht allzu lustig ausfällt:

Zu Anfang der Saison werden wir uns im Herbst 2012 an einen Klassiker des absurden Theaters mit „Warten auf Godot“ von Samuel Beckett wagen.

Im Frühjahr präsentieren wir dann mit „Der Gott des Gemetzels“ von Yasmina Reza einen Einblick in menschliche Abgründe hinter bürgerlichen Benimmregeln.

Nähere Infos zu den Stücken und die genauen Aufführungstermine gibt es demnächst an dieser Stelle.

Zurück